Willkommen bei life memories Lebenserinnerungen aus Gips

Der Körperabdruck ist eine Lebenserinnerung für die Ewigkeit.

Zur Erinnerung, im Gedenken, als Geschenk.

 

Fast nichts ist so einzigartig wie der Abdruck aus Gips, welcher ermöglicht, den jeweiligen Körperabschnitt detailgetreu festzuhalten.

 

 

Abformungen sind möglich von: 

 

- Gesicht, Händen, Paarhänden, Büste,

- Brust, Torso, Po, Füßen,

- Babyhänden/-füßen,

- Schwangerschaftsbauch,

 

-Toten-/Lebendmasken

- Fingerprint

 

 

- Pferdehuf

- Pferdehuf mit Hand 

- Pferdekopf b.z.w. Profil ( nur post mortem )

- Hundepfote

- Katzenpfote ( nur post mortem )

 

 

 

Welche Möglichkeiten gibt es einen Abdruck zu nehmen?

Je nachdem wie viele Gipsabdrucke gewünscht sind, werden schon beim Abdruck nehmen ansich  verschiedene Materialien verwendet.

Beide Verfahren geben das jeweilige Körperteil detailgetreu wieder.

Und beide Verfahren sind rückstandslos d.h. hinterlassen keine Verletzung von Haut und Haaren.

 

Welche Möglichkeiten habe ich in der Gestaltung des Gipsabdrucks?

Optisch ist ein Abdruck vielfältig zu gestalten. Ob farblich verändert oder in weiß belassen entscheidet der Kunde selber.

Anhand von Beispielen ( siehe Bildergalerie ) können Sie sich Farbgestaltungsmöglicheiten ansehen.

 

Wo wird der Abdruck genommen?

Bei Ihnen Zuhause, im Krankenhaus, im Hospitz.... 

Oder nach Absprache.

Bei Pferdehuf / Kopf b.z.w. Profil am Standort vom Pferd

 

Wie lange dauert das Abdruck nehmen?

Je nach Körperteil zwischen 3 und 60 Minuten 

 

Wie lange dauert es, bis der Gipsabdruck geliefert oder abgeholt werden kann?

Zwischen 2 und 6 Wochen. Da der Gips je nach Größe des Abdrucks einige Zeit der Trocknung in Anspruch nimmt und danach, je nach Kundenwusch, evtl. die Oberfläche nachbearbeitet werden muss.

 

Dürfen auch Andere beim Abdruck nehmen dabei sein?

Ja natürlich

 

Abdruck von Tieren:

Möglich sind Abdrucke von Hundepfote, Katzenpfote und Pferdehufe. 

Als auch das Profil vom Pferdekopf ( Profil kann nur post mortem gestaltet werden )

 

Wie ist der Ablauf vom Abdruck nehmen ?

Egal ob der Abdruck an Mensch oder Tier genommen wird der Ablauf ist im Grunde gleich.

Still halten ist Voraussetzung!

Es wird dann eine auf Pflanzen basierende ungiftige Abdruckmasse aufgetragen.

Diese benötigt dann ca 4-6 Minuten zur Festigung. Danach wird sie abgenommen und weiter zum eigentlichen Gipsabdruck verarbeitet.

Es bleiben keine Rückstände auf der Haut / Haaren und es findet keine Verletzung statt.

 

 

Einen Abdruck nehmen soll in Ruhe ohne Hektik und Gewalt gemacht werden.

Kein Tier wird sediert!

 

 

Bezahlung:

Überweisung oder in Bar gegen Quittung / Rechnung

 

 

Ratenzahlung:

Ist möglich. Doch der Abdruck wird erst nach vollständiger Bezahlung ausgeliefert.

 

 

 

 

Bei weiteren Fragen dürfen Sie mich gerne kontaktieren:

 

Silke Schoepfer 

Handy: 0171 - 211-1473

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Silke Schoepfer